Behördenwillkür beim LBA
Behördenwillkür beim LBA

Schlechteste Zivilluftfahrtbehörde Europas

Bei einem Audit der EASA im Jahr 2014 landeten die Bereiche „Flight Crew Licensing“ und „Medical“ der Braunschweiger auf dem letzten Platz, wie die Zeitschrift "Pilot und Flugzeug" im September 2016 berichtet. Da ist also deutlich Luft nach oben. Aktuell (Anfang Mai 2017) läuft wieder ein EASA-Audit, das nicht viel besser ausfallen dürfte.

Das ist alles nicht das, was wir von einer demokratischen Behörde erwarten können und dürfen. Ich wünsche mir den Kontakt zu meinen Sachbearbeitern und kein Versteckspiel hinter „Hotlines“ und dem „Team Buchhaltung“. Von einem Beamten erwarte ich, dass er sich an Vorschriften hält, sie liest und idealerweise versteht, seinen Handlungsspielraum nutzt, eine Entscheidung trifft und sie auch verantwortet. Dafür wird er bezahlt. Wenn er das nicht kann, sollte er sich, wie man bei der Bundeswehr sagt, ablösen lassen.

 

Download Berichtsformular LBA (editierbares PDF)
Formular_LBA.pdf
PDF-Dokument [46.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Behördenwillkür beim LBA